Slide background

Inspiriert und wagemutig!

Alltagstrott ade – Mut zum Risiko 2016-07-25T08:08:43+01:00

Alltagstrott ade: Lassen Sie sich motivieren und provozieren!

Sie sind seit Jahren im gleichen Job tätig? Der Workflow besteht seit Jahren aus dem gleichen, meist genau definierten täglichen, ja stündlichen Inhalt? Keine Überraschungen, keine Herausforderungen, keine Perspektiven. Das Arbeitsleben bis zur Pensionierung ist überschau- und planbar. Gähn …

Ein Risiko besteht immer

Zugegeben, wer sich aufmacht, um neue berufliche Perspektiven zu finden, der geht ein nicht zu unterschätzendes Risiko ein. Kommt dazu, dass in der Literatur oft nur über die Pioniere geschrieben wird, die erfolgreich waren. Wie viele gescheitert sind, wissen wir letztendlich nicht. Trotzdem. Wenn Sie Angst haben, dann dürfen Sie diese auch zulassen. Sie sind damit nicht alleine. Angst hilft uns, vorsichtig zu sein. Daran ist nichts Schlechtes. Doch kein Leben, kein Weg ohne Risiko.

Auch der bestehende Beruf birgt Risiken. Vielleicht sogar mehr, als wir uns bewusst sind … Sich mit einer Neuorientierung auseinanderzusetzen, macht daher Sinn. Ob man sich nun neu ausrichtet oder nicht: Sich der aktuellen Situation einmal genauer bewusst zu werden, löst einen Denkprozess aus, der für die persönliche Orientierung wichtig sein kann.

Das könnte Sie auch noch interessieren: