Slide background

Test: Bin ich im richtigen Beruf?

Test: Bin ich im richtigen Beruf?

/Test: Bin ich im richtigen Beruf?
Test: Bin ich im richtigen Beruf? 2020-02-03T08:51:57+01:00

Welcher Beruf / Job könnte zu mir passen?

Diese Frage stellen sich heute viel mehr Berufstätige als noch vor 30 Jahren. Arbeiten bis zur Pensionierung, bei Krisenzeiten auf die Zähne beissen und durchhalten und das trotz dauerhaftem Totalfrust? Das war früher so. Heute nehmen Berufstätige ihr Arbeitsleben mehr in die Hand und steuern selbst. Schliesslich gehört den Mutigen die Welt …

Test: Bin ich im richtigen Beruf, im richtigen Job?

Eine berechtigte Frage. Klar ist: Wenn Sie über eine längere Zeit demotiviert sind, dann gilt es, genauer hinzusehen. Ein Check im Internet zeigt, es gibt viele Test-Angebote, die man einfach und bequem ausfüllen kann. Diese Tests zeigen Tendenzen der eigenen Persönlichkeit auf, sind aber mit Vorsicht zu geniessen! Vorsicht dann, wenn kein begleitendes Gespräch mit einer Fachperson erfolgt. Das Internet bringt es mit sich, dass viele Angebote ins Netz gestellt werden, wo die Interaktivität und Intervention gänzlich fehlt. Gerade im beruflichen Umfeld, wo es um existenzielle Fragen geht, sind qualitative Interventionen, zum Beispiel durch einen professionellen Coach, extrem wichtig.

Grundlage: Welche Persönlichkeit habe ich?

Die Berufswahl hat mit der eigenen Persönlichkeit zu tun. Definitiv! Deshalb gilt die Frage «Welche Persönlichkeit habe ich?». Wir nehmen uns überall hin mit. Wir agieren und reagieren. Unser Umfeld hat viel mit uns selbst zu tun. Hinschauen lohnt sich. Welche Stärken habe ich? Bücher wie «Grundformen der Angst», «Das Enneagramm», «Das innere Team» etc. helfen, die eigene Persönlichkeit besser zu erkennen und erste Erkenntnisse in Sachen Berufswahl zu erahnen. Bücher sind gut. Literatur ist grundsätzlich ein wertvoller Ratgeber, sofern es sich um Fachautoren mit Erfahrung handelt (Beispiel «Ich bin mein eigener Coach», Sachbuch Urs R. Bärtschi, über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Coaching).

Kostenlosen Test ausfüllen oder einen Coach beanspruchen?

Ein Preis sagt in der Regel viel über eine angebotene Leistung aus. Den Beruf zu wechseln, bedeutet auch, Sicherheit zu verlassen und in ein neues, unbekanntes «Gebiet» zu ziehen. Ob ein kostenloser Test im Internet wirklich reicht, um sich ein klares Bild zu schaffen? Dem Test fehlt die Intervention. Die Gefahr einer Fehlinterpretationen ist gegeben. Das ist beim 1 zu 1 Gespräch anders. Intervention heisst, der Coach stellt gezielte Fragen, die Sie dazu anregen, eigene Wege zu definieren. Auf Fragen folgen Antworten. Ihre Persönlichkeit kann sich gestalten und wird geführt. Das schafft Sicherheit. Steigert das Selbstvertrauen. Beides brauchen Sie, wenn Sie neues Land betreten möchten.

Linktipps Literatur

Das könnte Sie auch noch interessieren: